Eröffnung „Hamad International Airport“ in Doha

"Hamad International Airport" Doha; Quelle Qatar Airways

Neuer Flughafen in Katar ab 1. April 2013
22. Januar 2013

Der Staat Katar steht in den Startlöchern für eine neue Ära in der Luftfahrtindustrie, denn am 1. April 2013 wird der neue Flughafen in Doha der „Hamad International Airport“ feierlich eröffnet.

Heute, am 22. Januar, hatten dazu Qatar Airways, das Hamad International Airport’s Operational Readiness and Airport Transition (ORAT) Team und Qatar’s Civil Aviation Authority (QCAA) mehr als 100 hochrangige Flughafen Offizielle und Airline Vertreter in Doha zu einer Informationsveranstaltung über die bevorstehende Eröffnung eingeladen.

QCAA Chairman H. E. Abdul Aziz Al Noiami persönlich erläuterte den Gästen den Plan der Eröffnung des neuen Drehkreuzes und Homebase für Qatar Airways. Im ersten Schritt werden ab dem 01. April zunächst 12 internationale Airlines als „Launchcarrier“ die neuen Einrichtungen nutzen, wozu auch Low-Cost-Airlines gehören.

"Qatar Civil Aviation Authority (QCAA) Chairman His Excellency Abdul Aziz Al Noiami Foto Qatar Airways"

Qatar Airways wird bis in die erste Jahreshälfte hinein den Flugverkehr noch über den bisherigen Doha International Airport abwickeln. In der zweiten Jahreshälfte ist dann der komplette Umzug auf den „Hamad International Airport“ vorgesehen.

Bereits seit Monaten werden Belastungstests in den diversen Einrichtungen der insgesamt sechs Passagier- und Frachtterminals auf dem 6,46 Millionen Quadratmeter großen Areal durchgeführt. Die Testläufe sollen einen möglichst fehlerfreien Anlauf des Flugverkehrs über den neuen Flughafen sichern, dessen Baukosten 15,5 Milliarden USD betragen.

In den noch verbleibenden Wochen werden weitere Prüfungen wie z.B. das Simulieren der gleichzeitigen Abfertigung von mehreren hundert Passagieren durchgeführt wo insgesamt zunächst jährlich 28 Millionen Passagiere abgefertigt werden können. Bis 2015 soll die Kapazität dann sogar auf mehr als doppelt so viele anwachsen.

Abdul Aziz Al Noiami, Vorsitzender der katarischen Luftfahrtsbehörde QCAA, zeigte sich stolz über das neue globale Vorzeigeprojekt des Staat Katar. Dieses „… atemberaubende architektonische Meisterwerk wird die Skyline von Doha verschönern und den Flughafen Mitarbeitern und der reisenden Öffentlichkeit aus der ganzen Welt ein neues Umfeld bieten.“

Der CEO von Qatar Airways, Akbar Al Baker, ergänzte zu Recht voller Stolz, dass „2013 Historisch für Katar, für Qatar Airways und die junge Luftfahrtindustrie des Landes ist“ und „laßt uns deshalb auch diesen Augenblick einen Moment etwas genießen.“

Quelle: Qatar Airways

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *