Erste Dreamliner Boing 787 in Qatar Airways Flotte

Erste Dreamliner 787 von Qatar Airways in Doha gelandet

Doha, 14.11.2012

Heute am 14.11.2012 landete nach einem 13-stündigen Direktflug von Seattle die erste von 30 bestellten Boeing 787
„Dreamliner“ auf dem Doha International Airport. Mit an Bord waren neben 100 ausgesuchten Passagieren auch der
Qatar Airways CEO Akbar AL Baker. Er nahm den ersten Dreamliner in der GCC persönlich von Boeing Commercial President
und CEO Ray Conner in Seattle in Empfang .

Nach zunächst 5 Tagen in Doha zur Einweisung der Crews, Techniker und Bodendienste wird er ab dem 20. November
für einige Wochen zwischen Doha und Dubai eingesetzt. Ab Anfang Dezember werden die bis dahin ausgelieferten
5 Maschinen nach Zürich, Frankfurt, Dehli und London fliegen.

Der Dreamliner von Qatar Airways hat 254 Sitzplätze in einer 2 Klassen Konfiguration davon 232 in der Economy
in einer 3-3-3 Sitzanordnung. Die 22 Business Sitze wurden komplett nach den Vorgaben und in enger Zusammenarbeit
mit Qatar Airways neu entwickelt. Die in 1-2-1 aufgestellten Sitze können in ein horizontales Bett verwandelt werden
und bieten komfortablen Platz zum Arbeiten, Schlafen, Essen und Relaxen.

Alle Sitzplätze verfügen über ein neues preisgekröntes androidbasiertes Touchscreenbildschirmsystem wo über 1.000 Filme,
TV-Programme, Musikdateien oder Spiele zur Auswahl stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *