Saisonauftakt MotoGP 2013 in Doha (Katar)

Rennstrecke Losail International Circuit Doha, Qatar - Quelle: QMMF

Rennstrecke Losail International Circuit Doha, Qatar – Quelle: QMMF

MotoGP startet am 07 April in Qatar in neue Rennsaison

15. Februar 2013

Am 07. April startet dieses Jahr in der Haupstadt des Golfstaates Katar die diesjährige Rennsaison der MotoGP. 2008 wurde auf dem Losail International Circuit am Stadtrand von Doha der erste Nacht-Grand-Prix der Geschichte ausgetragen, und ist seitdem ein fester Bestandteil und sicher eines der spektakulärsten Rennen der MotoGP.

Eröffnet wurde die 58 Millionen US-Dollar teure Rennstrecke am 2. Oktober 2004 nach nur einjähriger Bauzeit mit dem Malboro Grand Prix.

Der 5,4 Kilometer lange Rundkurs ist 12m breit und hat 6 Linkskurven sowie 10 Rechtskurven. Die längste Gerade mißt 1.068 m wo der Spanier Hector Barbera auf seiner Ducati 2008 eine Top Speed von 342,3 km/h fuhr. Die schnellste Runde im Klassement der MotoGP hält mit 1´53.927 ebenfalls seit 2008 Jorge Lorenzo (Spanien) mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 170,0 kmh auf einer Yamaha.

Der Auftakt des langen Rennwochenendes erfolgt am Donnerstag den 04. April mit dem 1. Training. Am Freitag folgen dann Training 2 und 3 und am Samstag kommen die Rennsportfans mit dem 4. Training und den 2 Qualifyings voll auf ihre Kosten bevor am Sonntag nach dem Warm up um 21:00 Ortszeit das Rennen startet.

Von den 18 Rennveranstaltungen ist das Rennwochenende in Katar mit 4 Tagen das Längste der bis November andauernden Rennsaison. Ticketts gibt es von 45 € auf der Haupttribüne (3 Tage) bis zu 680 € für das VIP Village (2 Tage) inclusive u.a. Gourmet Dinner, Non-Alcoholic-Beverages und Coffee-Bar sowie Pit Lane Walk.

Mit Qatar Airways können sie direkt von Frankfurt, München und Berlin ohne Umsteigen in nur max. 6 Stunden (von Berlin) mit einer der weltbesten Airline nach Doha fliegen. Die Flüge können Sie bei uns ordern oder direkt unter „Flüge“ über den Qatar Airways Banner bei der Airline buchen. Passende Hotels, Airporttransfers vor Ort und Rahmenprogramme arrangieren wir sehr gern für Sie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *